Tagensausflug nach Giethoorn

am  3.7.18. besuchten 6 Damen unserer Gruppe das romantische Giethoorn

Das Dorf mit ungefehr 2.620 Einwohner ist einzigartig in der Niederlanden: viel, viel Wasser, Bogen Brücken und kleine planken Brücken. Die Bauernhäuser sind auf kleinen Inseln gebaut. Giethoorn hat daher verschieden Spitznamen bekommen wie das kleine grüne Holländische Venedig.
Bei ausländischen Toeristen ist Giethoorn vor allem bekannt als das Dorf ohne Straßen.
Im geschützten Dorf sehen Sie Torf Häuser, 18. und 19. Jahrhundert Bauernhöfen versteckt zwischen Bäumen und Holzbrücken, natürlich am besten angesehen mit eine Bootsfahrt entweder selbst fahren durch die smalle Grachten, Kanäle und über der See mit einen Fluesterboot, eine Kanu oder fahr mit das grosse Rundfahrtboot mit: eine geführte Schiffahrt mit Kapitän.

Hier ein paar Imressieonen