Radfahren

Radtour: Herten Südwest

Radtour Herten Südwest
4 der 5 Unentwegten

Aller Anfang ist bekanntlich schwer, aber gemacht haben wir es: 5 Unentwegte trafen sich am 5. September zu einer als „sommerliche Schlemmerreise“ angedachten Rundtour durch die Außenbezirke Hertens.

Von der Josefskirche in Disteln ging es über die Zechentrasse zum ehemaligen Bergwerk Ewald und weiter durch das liebliche Holzbachtal nach Westerholt. Dort erreichte uns dann allerdings ein (gleichwohl vorhergesagter) Regenschauer, sodass aus der für den Nachmittag eigentlich geplanten Fortsetzung durch die nördlichen Ortsteile nichts mehr wurde. Zum Glück war jedoch der Hof Wessels in Langenbochum nicht mehr weit, wo wir bei einer Tasse Kaffee warteten, bis man „trockenen Fußes“ nach Hause fahren konnte. Da fing es dann an, wirklich zu regnen…

Unser Fazit: Herten ist Grün und Radfahren macht Spaß! Und das machen wir mal wieder, wenn auch möglichst ohne Regen!  –  Georg Rüth

 

Weitere Auskünfte erteilt gerne:

Marianne
Tel.: 02366 – 3 45 55

Zeit und Ort:
Im Moment fahren wir nach Verabredung

Die nächste Radtour
ist geplant für den 10. September.2015

Hier wollen wir zum Nordsternpark radeln.
Treffpunkt ist um 10:00 Uhr das Hertener Rathaus an der Kurt-Schumacherstraße 2.

Auch ungeübte Radfahrer sind eingeladen diese leichte Tour mitzumachen.