Mit ZWAR beim Wochenendseminar

Mit 15 weiteren Delegierten aus den ZWAR-Netzwerken NRW nahmen 3 Frauen der ZWAR-Gruppe Herten-Mitte an einem Wochenendseminar zum Thema “Moderation“ im Sauerland teil.

Neben vielen Arbeitseinheiten und dem regen Austausch mit den Teilnehmer/innen aus den anderen Gruppen, wurde auch Wert auf eine erfrischende Pausengestaltung gelegt.

So genoss man während einer einstündigen Schifffahrt auf dem Hennesee die Sonne und Landschaft des Sauerlandes, um danach motiviert in die nächste Arbeitseinheit zu starten.

Die Ergebnisse, Informationen und Anregungen werden beim nächsten Treffen der Gruppe vorgestellt.

Conny Weinrich, Marion Lippmann und Sonja Opalka sind sich einig:

“Die Angebote des Dachverbandes der ZWAR-Gruppen NRW unterstützen und bereichern das Miteinander in den einzelnen Gruppen!“

Ihr Dank nach dem erfahrungsreichen und interessanten Wochenende geht daher an die Seminarleiterin Bettina Prothmann nach Dortmund und die Friedrich-Ebert-Stiftung, die diese Seminare u.a. finanziell unterstützt.